Erdbeermarmelade

Einfach selbst gemacht

Zutaten:

1,2 kg gewaschene & geputzte Erdbeeren
1 kg Gelierzucker 1:1
Saft einer halben Zitrone

Wir nehmen im Verhältnis etwas mehr Erdbeeren, so wird die Marmelade weniger süß und nicht zu fest.

Zubereitung:

Erdbeeren in Stücke schneiden, mit dem Gelierzucker vermengen und mindestens 2 Std. ziehen lassen, damit sich das Aroma voll entfalten kann. Anschließend den Zitronensaft dazu geben und die Erdbeeren pürieren, so dass je nach Wunsch noch Fruchtstückchen erhalten bleiben.
Saubere Marmeladengläser im Back­ofen auf 100 °C erhitzen. Erdbeer­püree unter ständigem Rühren 4 Minuten aufkochen.
Die heiße Marme­lade in die erhitzten Gläser füllen, fest zuschrauben und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.