Herzhafte Apfel-Küchlein

Tartelettes mit Apfel-Schinken-Creme

Zutaten

1 Rolle Blätterteig
2 Stck. mittelgroße Äpfel
250 g Crème fraîche
1/3 Stg. Lauch
75g gewürfelter Schinkenspeck
Öl zum Anbraten
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Blätterteigplatte in gleich große, quadratische Stücke schneiden und die Muffinförmchen damit auskleiden.

Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in halbierte Ringe schneiden.
Zwiebeln, Äpfel und Speck in einer Pfanne mit etwas Öl leicht anbraten­ und mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen und anschließend mit der Crème fraîche verrühren. In die Blätterteigförmchen nun die fertige Crème fraîche-Masse füllen und bei 200° 20-25 Minuten goldgelb backen.

Guten Appetit!