Der 4. Azubitag der jungen Obstbauern auf Hof Umberg

Kürzlich großes Treffen angehender Obstbauern aus drei Bundesländern auf Hof Umberg

Am 6. April fand auf Hof Umberg der 4. Azubitag Obstbau mit Azubis aus den Bundesländern NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen statt. Angehende Gärtner mit Fachrichtung Obstbau trafen auf Experten, Prüfer und Ansprechpartner, um zu lernen und sich auszutauschen.

Verschiedene Vorträge, Diskussionen und Prüfungssituationen wurden abgehalten, bei denen Grundlegendes, Fortschrittliches und Wichtiges für die Ausbildung der Junggärtner lebendig und nachhaltig weitergegeben wurde. Besonders praxisnah und veranschaulichend waren die aufgebauten Stationen mit verschiedenen Themen wie Pflanzung, Vermarktung oder Lagerung, an denen die jungen Obstbauern fokussiert auf die Abschlussprüfung vorbereitet wurden.

Es engagierten sich auf dem Azubitag u.a. Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer NRW, Experten aus der Obstbauforschung und junge Mitarbeiter des Vereins Deutscher Junggärtner und des Netzwerks Junger Obstbauern zusammen mit dem Hof Umberg mit großem Erfolg.
Wir hatten viel Spaß auf dem 4. Azubitag und wünschen allen jungen Obstbauern alles Gute!