Spargel-Saison verzögert sich

Doch in Kürze beginnt die Ernte

Die anhaltende trocken-kalte Witterung mit unangenehmen Ostwinden verzögert das Wachstums des Spargels weiterhin. Zwar wächst unter den wärmenden Folien die Pflanze, jedoch deutlich zu langsam. Erste Mengen werden aber in Kürze zu ernten sein. Das trockene Wetter kann jedoch gut zur Vorbereitung der Saison, wie zum Beispiel zum Aufdämmen der Spätkulturen genutzt werden.