Delbarestivale

Der Kinderapfel

Allgemeine Informationen:

Der mit dem Rufnamen "Delba" abgekürzte Apfel ist eine Züchtung der Baumschule Delbard in Malicorne, Frankreich. Dort wurden die Sorten Stark Jon Grimes und Golden Delicious zu dieser leckeren Apfelsorte gekreuzt.

Geschmack:

Mild-säuerliches, würziges Fruchtfleisch, das ­knackig und wohlschmeckend frisch ist.

Aussehen:

Die Schale des Delbarestivale ist gelbgrün mit leicht rötlichen Streifen auf der Sonnenseite.

Verwendung:

Durch die milde Säure ist der Delbarestivale vor allem bei Kindern beliebt, aber auch bei Menschen, die empfindlich auf säuerliche Äpfel ­reagieren. (z. B. stillende Mütter)

Saison:

Pflückreife:

Etwa ab Mitte August.

Optimale Genussreife:

Ab der Ernte im August.

Lagerfähigkeit:

Beschränkt lagerfähig.