Pinova

Der gelbe würzige

Allgemeine Informationen:

Der Pinova ist eine deutsche Sorte aus dem 1986. Er wurde erstmal in Dresden gezüchtet.

Geschmack:

Der Pinova ist eine Apfelsorte mit festem und knackigem Fruchtfleisch – er schmeckt aromatisch und recht süß, da er wenig Säure besitzt.

Aussehen:

Kleine bis mittelgroße Früchte mit gelber Grundfarbe. Die Sonnenfrüchte können bis zu zwei Drittel dunkelrot gefärbt sein. Gehaltvoller Apfel, der meist gut ankommt und auch in der Küche verwendet werden kann.

Verwendung:

Der Pinova eignet sich sowohl als Tafel- wie auch als Kochapfel.

Saison:

Pflückreife:

Ende September bis Mitte Oktober.

Optimale Genussreife:

Oktober bis Mai.

Lagerfähigkeit:

Bei Zimmertemperatur ca. 14 Tage, gekühlt ca. einen Monat haltbar.