Sapora

Der späte Saftige

Allgemeine Informationen:

Der leckere Sapora ist eine spät reifende Apfelsorte von starkem Wuchs, die aus der Kreuzung der Sorten Rubinette und Fuji entstanden ist.

Geschmack:

Der Sapora ist ein sehr aromatischer Apfel mit einem äußerst saftigen, knackig-süßen Fruchtfleisch und süßer Note. Besonders als Tafelapfel erfreut er sich stets großer Beliebtheit.

Aussehen:

Der relativ große und glatte Sapora ist von orangener bis hellroter Farbe mit einem grüngelbem Grundton.

Verwendung:

Der Sapora schmeckt in jeder Verwendung, als Tafelapfel, Verarbeitungsapfel oder Lagerapfel.

Saison:

Pflückreife:

Ab Mitte Oktober.

Optimale Genussreife:

Kurz nach der Ernte im Oktober.

Lagerfähigkeit:

Kühl gelagert bis Dezember/Januar.