Zari

Der Sommerapfel

Allgemeine Informationen:

Die Sorte Zari ist 2010 als eine Kreuzung von Elstar und Delbarestivale in Deutschland entstanden.

Geschmack:

Der Zari ist eine sehr saftige Sorte, die dabei schön knackig und süß ist. Das Fruchtfleisch ist fest.

Aussehen:

Zari ist ein grün-gelber Apfel, der stark hellrot gestreift ist.

Verwendung:

Der Zari ist sehr gut zum Frischverzehr geeignet.

Saison:

Pflückreife:

Ende August.

Optimale Genussreife:

Direkt nach der Ernte.

Lagerfähigkeit:

Gekühlt bis in den Januar hinein.