Himbeeren - Die perfekten Sommerfrüchte

Es lebe die Himbeere!

Himbeeren sind klassische Sommerfrüchte und haben einen hohen Vitamingehalt. Die Himbeer-Ernte auf dem Hof Umberg beginnt generell nach der Erdbeerzeit und die süßen Beeren können je nach Witterung bis in den Spätsommer geerntet werden. Oder geht es vielleicht doch länger?

Den Himbeeranbau haben wir so wie fast alle unsere Obstkulturen vom Hof Umberg in den letzten Jahren intensiviert und ausgebaut. Durch die Pflanzung einer der vom Geschmack her besten Sorten aus dem pazifischen Nordamerika und Kanada, Polen und Italien – kombiniert mit dem Einsatz unserer modernen Tunneltechnik – können wir unsere Himbeeren auch noch im Herbst und sogar im Winter bis zum ersten Frost anbieten. Damit ist die Himbeere die vom Hof Umberg am ­längsten geerntete Frucht, von Mitte Mai bis in die dunklen Monate hinein. Dabei sind Himbeeren eigentlich als nicht besonders haltbar bekannt. Die von uns ausgesuchten Himbeersorten können Sie aber ohne Bedenken auch für einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Unsere Himbeeren aus eigenem Anbau gibt es täglich frisch im Hofladen in Bottrop Kirchhellen und an den Verkaufsständen zu kaufen. Wer seine Himbeeren lieber selber pflücken mag, kann das auf unseren Selbstpflückfeldern tun. Dort kann man die besten Himbeeren selber aussuchen und pflücken. 

Und noch ein Tipp für alle Himbeer-Fans, die es eilig haben:

Auch von unterwegs lassen sich Umbergs Himbeeren prima schnell einkaufen. Achten Sie einfach auf unsere gelb-grünen Verkaufswagen bzw. schauen Sie finden Sie den nächsten Verkaufspunkt für Himbeeren und Co. hier.

Wir empfehlen außerdem: Unser Dessert-Rezept für Himbeer-Mascarpone-Creme.

Umbergs Himbeeren selber pflücken