Deutscher Spargel aus Bottrop-Kirchhellen

Frisch vom Hof Umberg

Der Spargel wird auch als „König des Gemüses“ bezeichnet. Und genauso wird er von uns als Spargelhof mit jahrelanger Erfahrung auch behandelt.

Der vom Hof Umberg selbst angebaute und hochwertig erzeugte Spargel wird saisonal zur Spargelzeit von Anfang April bis zum 24. Juni („Spargelsilvester“) stundenfrisch im Hofladen auf Hof Umberg in Bottrop Kirchhellen und an den Verkaufsständen in Bottrop, Gladbeck, Kirchhellen und Dorsten zum Verkauf angeboten.

Sie können bei uns in der Spargelsaison zwischen einem Dutzend verschiedener Spargelsorten und Sortierungen wählen:

Neben dem allgemein beliebten, weißen Spargel gibt es aus eigenem Spargelanbau vom Hof Umberg auch grünen und violetten Spargel zu kaufen. Guten weißen Spargel oder violetten Spargel erkennt man an geschlossenen Köpfen, gleichmäßigem Wuchs, einem noch feuchten (bei Druck mit dem Fingernagel auf das Ende sollte Feuchtigkeit austreten), nicht hohlen Ende und an dem quietschenden Geräusch, das frische Spargelstangen beim Aneinanderreiben erzeugen. So macht nicht nur Spargel kaufen Spaß, sondern auch das Spargelessen. – Probieren Sie doch auch einmal unser tolles Rezept für Spargelcremesuppe aus!

Erworbener Spargel sollte übrigens möglichst schnell verzehrt werden. Er hält sich aber auch im Kühlschrank 2-3 Tage schön frisch, wenn man ihn in ein feuchtes Handtuch wickelt!

Der Hof Umberg wünscht Ihnen einen Guten Appetit beim Spargel-Verzehr!


P.S.: Wissen Sie eigentlich, warum die Spargelernte immer am 24.06. endet? Zum Ende der Ernte sollte wüchsiges Wetter herrschen. Da rund um „Johannes“ (24.06.) erfahrungsgemäß solch gute Bedingungen vorliegen, wurde in der Vergangenheit und auch jetzt noch immer zu diesem Termin geendet, damit sich die Spargelpflanze bis zum nächsten Jahr ideal erholen kann.

Spargelsaison 2018 in Kirchhellen

Ab ca. Anfang April 2018 ernten wir wieder Spargel aus eigenem Anbau. Wir freuen uns drauf!