Routenplanung

Geben Sie im unteren Feld Ihre Startadresse ein und klicken Sie auf Route berechnen.


Obst selbst pflücken auf Umbergs Selbstpflückfeldern

Auf Hof Umberg können Sie auf verschiedenen Feldern Obst wie z.B. Erdbeeren, Äpfel, Himbeeren, Brombeeren und Zwetschgen selber pflücken.


Selber pflücken auf diesen Feldern:

Anlage Kamp Süd:

Hier finden Sie Himbeeren und Brombeeren.

Öffnungszeiten:

Fr-So von 9.00-18.00 Uhr.

In Karte anzeigen

Anlage Bredde Ost:

Hier finden Sie Äpfel.

Öffnungszeiten:

Sa+So von 9.30-18.30 Uhr.

In Karte anzeigen

Anlage Bredde West:

Hier finden Sie Zwetschgen.

Öffnungszeiten:

Sa+So von 9.30-18.30 Uhr.

In Karte anzeigen

Anlage Lippweg:

Hier finden Sie Zwetschgen und Äpfel.

Öffnungszeiten:

Freitags von 9.30-18.30 Uhr.

In Karte anzeigen

Anlage Surk West:

Hier finden Sie späte Erdbeeren im Westteil des Feldes, Eingang vom Windrad aus.

Öffnungszeiten:

Hier findet zur Zeit keine Selbstpflücke statt.

In Karte anzeigen

Anlage Mühlenpatt:

Hier finden Sie Erdbeeren im Tunnel auf dem Feldteil West.

Öffnungszeiten:

Hier findet zur Zeit keine Selbstpflücke statt.

In Karte anzeigen

Anlage Aldenhoff:

Hier finden Sie unsere Zwetschgen.

Öffnungszeiten:

Hier findet zur Zeit keine Selbstpflücke statt.

In Karte anzeigen


Noch mehr Selbstpflückfelder in Recklinghausen-Suderwich

Anlage Esseler Feld:

Hier finden Sie Erdbeeren.

Öffnungszeiten:

Hier findet zur Zeit keine Selbstpflücke statt.

In Karte anzeigen

Informationen zur Selbstpflücke

Jetzt Brombeeren und Himbeeren wieder selber pflücken! Ab 11.08.2017 wieder Zwetschgen und Äpfel selbst pflücken!

Standorte:

- Kamp Süd (Himbeeren, Brombeeren)

- Bredde (Zwetschgen, Äpfel)

- Lippweg (Zwetschgen)

Was Sie alles leckeres mit unseren Früchten zubereiten können, finden Sie bei unseren Rezepten.

Allgemeiner Hinweis zu Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Jahr etwas unregelmäßiger die Selbstpflückfelder öffnen können. Durch den Frost im Frühjahr fallen die Erntemengen unterschiedlich aus und das betrifft auch die Selbstpflückfelder. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!