Zwetschgen aus dem Ruhrgebiet

Leckere Zwetschgen selbst pflücken

Zwetschgen selber pflücken – das geht in der Nähe vom gelb-grünen Verkaufswagen bei Hof Umberg! Von Mitte August bis Ende September können Sie Zwetschgen vom Hof Umberg in der Zwetschgen-Saison auf den Selbstpflückfeldern selbst pflücken.

Fertig gepflückt gibt es Umbergs Zwetschgen natürlich auch und zwar von August bis Ende September im Hofladen in Bottrop Kirchhellen.

Hinweise für Selbstpflücker in Umbergs Zwetschgen-Plantagen:

Bitte denken Sie daran: Sie pflücken Lebensmittel! Pflücken Sie daher sorgfältig und lassen Sie keine Früchte fallen. Heben Sie von Ihnen heruntergeworfene Früchte auf und legen diese in Ihr Gefäß. Bitte pflücken Sie nur in den freigegebenen Feldern. Pflücken Sie die Früchte mit einer leichten Drehung vom Stiel und legen Sie diese vorsichtig in Ihr Gefäß. Bitte pflücken Sie keine grünen Früchte. Klettern Sie nicht in die Bäume, reissen Sie keine Äste ab oder schlagen Sie mit Stöcken auf die Zweige. Bitte queren Sie nicht die Reihen, da zur Stabilisierung der Bäume Drähte gespannt sind. Die Mindestabnahme pro Person beträgt 2 kg. - Das Betreten der Plantagen und Pflücken erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Sektoren werden immer abwechselnd geöffnet, damit zuvor gepflückte Bereiche genügend Zeit haben, nachzureifen. Die Sorten reifen zu unterschiedlichen Zeiten, weswegen Sie reife Sorten immer nur dort finden, wo Felder ausdrücklich zum Selbstpflücken geöffnet wurden. Bitte beachten Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei groben Zuwiderhandlungen können sie des Feldes verwiesen werden.

Momentan ist leider keine Zwetschgen-Selbstpflück-Saison

Unsere Zwetschgen-Selbstpflückfelder sind in der Zeit von Ende Juli bis Ende September geöffnet.

Weitere Infomationen zu Umbergs Zwetschgen finden Sie auf unserer Zwetschgen-Seite.